Fahrzeugrückgabe

Wir freuen uns, dass wir Sie über die Nutzungsdauer Ihres Firmenwagens begleiten durften!

Wir hoffen, Sie waren mit unseren Services während der Nutzungsdauer Ihres Dienstwagens zufrieden! Damit auch am Tag der Fahrzeugrückgabe alles zu Ihrer Zufriedenheit verläuft, finden Sie hier ein paar Hinweise.

Bitte geben Sie das Leasingfahrzeug am Ende der Vertragszeit bei der ALD Automotive oder – bei gesonderter vertraglicher Vereinbarung – dem Lieferhändler zurück. Bitte stimmen Sie mit unserem Kundenberater einen Rückgabetermin ab, damit unnötige Wartezeiten vermieden werden.

Gemeinsam mit Ihnen ist ein Rückgabeprotokoll zu erstellen, in dem der optische und technische Zustand des Fahrzeugs sowie ggf. fehlende Teile festgehalten werden. In diesem Zusammenhang bitten wir darum, dass sich das Fahrzeug in einem gereinigten Zustand befindet.

Download Rückgabeprotokoll [PDF]

Die Bewertung von Schäden erfolgt gemäß der Kriterien der Fairen Fahrzeugbewertung, einem Qualitätsstandard des Verbands der unabhängigen Leasinggesellschaften. Eine Übersicht über die Kriterien finden Sie in unserer Broschüre „Bewertungskriterien“.

Download Broschüre „Bewertungskriterien“ [PDF]

Bitte beachten Sie bei der Rückgabe Ihres Fahrzeuges Folgendes

  • Entfernen Sie alle persönlichen Gegenstände aus dem Fahrzeug
  • Zusätzlich im Vertragsumfang enthaltene Räder legen Sie bei der Fahrzeugrückgabe bitte in den Kofferraum
  • Bitte achten Sie darauf, dass bei der Rückgabe des Fahrzeuges der Tank den gleichen Füllstand aufweist wie bei der Übernahme (etwa 10-15 Liter)
  • Nachträgliches Zubehör/Tuning: Die Vornahme von nachträglichem Einbau von Zubehör oder technischen Veränderungen am Fahrzeug müssen immer vorher von der ALD Automotive schriftlich genehmigt werden. Solche Kosten sind nicht Bestandteil des Leasingfahrzeugs. Das Leasingfahrzeug muss im ursprünglichen Zustand zurückgegeben werden, wenn keine gesonderte vertragliche Vereinbarung getroffen wurde

Achten Sie bitte auf die Vollständigkeit von Zubehör und folgenden Unterlagen

  • Zulassungsbescheinigung I (ehemals Kfz-Schein)
  • Sämtliche Schlüssel
  • HU-/AU-Bescheinigung
  • ALD Service-Card
  • Tankkarte(n)
  • Alle Zubehörteile
  • Winterräder/-reifen (sofern über die ALD Automotive bezogen)
Rufen Sie uns an:
+49 40 471 04 - 0